Viscum Album • Inh. Nicole Müller • Steinbachstrasse 1 • 36093 Künzell - Engelhelms viscum-album@mail.de Mistelbeere

Sachkunde Vögel

Termine

Auf dieser Seite finden Sie einige Termine des Vogelschutz- und Vogelliebhabervereins e.V.

Zu den Mitgliedertreffen sind auch Interessierte herzlich willkommen.

Einige Bedienelemente des Kalender sind in englischer Sprache. Sollten Sie Hilfe benötigen, klicken Sie bitte HIER.

Jul
15
Sa
2017
Heilpflanzenkunde (Vögel) III
Jul 15 ganztägig

Allgemeines:

Auch wenn das Thema „Heilpflanzen“ recht „unmodern“ in den vergangenen Jahren geworden war, nimmt die Bedeutung in der Vogelhaltung wieder deutlich zu !

Es gibt sehr viele Pflanzen, die man sehr gut auch bei Vögel anwenden kann. Daher haben wir zu diesem Thema mehrere Tagesseminare, die man nacheinander besuchen kann

Wir beschäftigen uns im Tagesseminar „Heilpflanzenkunde II“ mit folgenden Pflanzen:

  • Kamille
  • Kapuzinerkresse
  • Knoblauch
  • Löwenzahn
  • Lungenkraut
  • Mariendistel
  • Meerrettich
  • Oregano
  • Porree
  • Ringelblume

Änderungen in dieser Zusammenstellung sind vorbehalten.

Zielgruppe:

Das Tagesseminar richtet sich an „einfache“ Vogelhalter und organisierte Hobbyzüchter.  Sie richtet sich ausdrücklich nicht an Fachpersonal, da nur einfaches Basiswissen vermittelt wird.

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Dozent / Referent:

Nicole Müller oder Vertretung

Veranstaltungsort:

Vereinshaus des Vogelschutz- und Vogelliebhaberverein Florenberg e.V.
St. Florian-Strasse
36093 Künzell – Engelhelms

Geplante Unterrichtszeit:

  • 10 – 17 Uhr
  • Mittagspause 12 bis 13 Uhr

Je nach Mitarbeit und / oder Engagement der Teilnehmer kann das Tagesseminar auch länger oder kürzer sein.

Anmeldung / Anmeldeschluß:

Anmeldung:

  • Die verbindliche Anmeldung muß schriftlich (postalisch oder Email) erfolgen.
  • Der Teilnehmer erhält als Anmeldebestätigung ebenfalls eine schriftliche Anwort.

Anmeldeschluß:

  • Anmeldeschluß für das Tagesseminar ist der ~*~ (keine Plätze mehr frei !)
  • Es zählt das Datum des Poststempels

Kosten:

Die Gebühr pro Teilnehmer beläuft sich auf 10.oo €. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bequem überweisen können.

Script / Handout:

Ein umfassendes Handout zu diesem Tagesseminar kann vor Ort (und nach dem Seminar im Webshop) käuflich erworben werden.

Bitte mitbringen:

  • Schreibsachen, Collegeblock
  • Gute Laune und Motivation

Mittagessen und Getränke:

Mittagessen und Getränke sind nicht kostenfrei, und müssen vom Teilnehmer gezahlt werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Mittag essen möchten oder nicht (Kosten: zwischen 05.oo € und 10.oo €).

Wichtige Hinweise:

  • Melden sich keine oder zu wenige Personen zu diesem Termin an, entfällt die Veranstaltung ! Sollte die Veranstaltung entfallen, wird dies in der Regel 3 bis 4 Tage nach Anmeldeschluß bekannt gegeben.
  • Aufzeichnungen, gleich welcher Art, als auch Fotografieren – auch für den Privatverbrauch – ist unerwünscht.
  • Es gelten unsere AGB.
Jul
22
Sa
2017
Heilpflanzenkunde (Vögel) IV
Jul 22 ganztägig

Allgemeines:

Auch wenn das Thema „Heilpflanzen“ recht „unmodern“ in den vergangenen Jahren geworden war, nimmt die Bedeutung in der Vogelhaltung wieder deutlich zu !

Es gibt sehr viele Pflanzen, die man sehr gut auch bei Vögel anwenden kann. Daher haben wir zu diesem Thema mehrere Tagesseminare, die man nacheinander besuchen kann

Wir beschäftigen uns im Tagesseminar „Heilpflanzenkunde VI“ mit folgenden Pflanzen::

  • Salbei
  • Schafgabe
  • Schöllkraut
  • Sonnenhut
  • Spitzwegerich
  • Vogelknöterich
  • Vogelmiere
  • Weidenrinde

Änderungen in dieser Zusammenstellung sind vorbehalten.

Zielgruppe:

Das Tagesseminar richtet sich an „einfache“ Vogelhalter und organisierte Hobbyzüchter.  Sie richtet sich ausdrücklich nicht an Fachpersonal, da nur einfaches Basiswissen vermittelt wird.

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Dozent / Referent:

Nicole Müller oder Vertretung

Veranstaltungsort:

Vereinshaus des Vogelschutz- und Vogelliebhaberverein Florenberg e.V.
St. Florian-Strasse
36093 Künzell – Engelhelms

Geplante Unterrichtszeit:

  • 10 – 17 Uhr
  • Mittagspause 12 bis 13 Uhr

Je nach Mitarbeit und / oder Engagement der Teilnehmer kann das Tagesseminar auch länger oder kürzer sein.

Anmeldung / Anmeldeschluß:

Anmeldung:

  • Die verbindliche Anmeldung muß schriftlich (postalisch oder Email) erfolgen.
  • Der Teilnehmer erhält als Anmeldebestätigung ebenfalls eine schriftliche Anwort.

Anmeldeschluß:

  • Anmeldeschluß für das Tagesseminar ist der ~*~ (keine Plätze mehr frei !)
  • Es zählt das Datum des Poststempels

Kosten:

Die Gebühr pro Teilnehmer beläuft sich auf 50.oo €. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bequem überweisen können.

Script / Handout:

Ein umfassendes Handout zu diesem Tagesseminar kann vor Ort (und nach dem Seminar im Webshop) käuflich erworben werden.

Bitte mitbringen:

  • Schreibsachen, Collegeblock
  • Gute Laune und Motivation

Mittagessen und Getränke:

Mittagessen und Getränke sind nicht kostenfrei, und müssen vom Teilnehmer gezahlt werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Mittag essen möchten oder nicht (Kosten: zwischen 05.oo € und 10.oo €).

Wichtige Hinweise:

  • Melden sich keine oder zu wenige Personen zu diesem Termin an, entfällt die Veranstaltung ! Sollte die Veranstaltung entfallen, wird dies in der Regel 3 bis 4 Tage nach Anmeldeschluß bekannt gegeben.
  • Aufzeichnungen, gleich welcher Art, als auch Fotografieren – auch für den Privatverbrauch – ist unerwünscht.
  • Es gelten unsere AGB.
Jul
29
Sa
2017
Heilpflanzenkunde (Vögel) V
Jul 29 ganztägig

Allgemeines:

Auch wenn das Thema „Heilpflanzen“ recht „unmodern“ in den vergangenen Jahren geworden war, nimmt die Bedeutung in der Vogelhaltung wieder deutlich zu !

Es gibt sehr viele Pflanzen, die man sehr gut auch bei Vögel anwenden kann. Daher haben wir zu diesem Thema mehrere Tagesseminare, die man nacheinander besuchen kann

Wir beschäftigen uns im Tagesseminar „Heilpflanzenkunde V“ unter anderem um folgende Punkte:

  • Bewährte Teemischungen aus der Praxis
  • Heilkräuterkuren
  • Hausapotheke für Vogelhalter

Änderungen in dieser Zusammenstellung sind vorbehalten.

Zielgruppe:

Das Tagesseminar richtet sich an „einfache“ Vogelhalter und organisierte Hobbyzüchter.  Sie richtet sich ausdrücklich nicht an Fachpersonal, da nur einfaches Basiswissen vermittelt wird.

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Dozent / Referent:

Nicole Müller oder Vertretung

Veranstaltungsort:

Vereinshaus des Vogelschutz- und Vogelliebhaberverein Florenberg e.V.
St. Florian-Strasse
36093 Künzell – Engelhelms

Geplante Unterrichtszeit:

  • 10 – 17 Uhr
  • Mittagspause 12 bis 13 Uhr

Je nach Mitarbeit und / oder Engagement der Teilnehmer kann das Tagesseminar auch länger oder kürzer sein.

Anmeldung / Anmeldeschluß:

Anmeldung:

  • Die verbindliche Anmeldung muß schriftlich (postalisch oder Email) erfolgen.
  • Der Teilnehmer erhält als Anmeldebestätigung ebenfalls eine schriftliche Anwort.

Anmeldeschluß:

  • Anmeldeschluß für das Tagesseminar ist der ~*~ (keine Plätze mehr frei !)
  • Es zählt das Datum des Poststempels

Kosten:

Die Gebühr pro Teilnehmer beläuft sich auf 50.oo €. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, die Sie bequem überweisen können.

Script / Handout:

Ein umfassendes Handout zu diesem Tagesseminar kann vor Ort (und nach dem Seminar im Webshop) käuflich erworben werden.

Bitte mitbringen:

  • Schreibsachen, Collegeblock
  • Gute Laune und Motivation

Mittagessen und Getränke:

Mittagessen und Getränke sind nicht kostenfrei, und müssen vom Teilnehmer gezahlt werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Mittag essen möchten oder nicht (Kosten: zwischen 05.oo € und 10.oo €).

Wichtige Hinweise:

  • Melden sich keine oder zu wenige Personen zu diesem Termin an, entfällt die Veranstaltung ! Sollte die Veranstaltung entfallen, wird dies in der Regel 3 bis 4 Tage nach Anmeldeschluß bekannt gegeben.
  • Aufzeichnungen, gleich welcher Art, als auch Fotografieren – auch für den Privatverbrauch – ist unerwünscht.
  • Es gelten unsere AGB.
Jul
28
Sa
2018
Sachkunde Vögel (DKB)
Jul 28 ganztägig
Sachkunde Vögel (DKB) @ Willi - Müller - Haus

Information:

Auch wenn es scheinbar leichter geworden ist, Vögel zu züchten, kann die Behörde dennoch eine entsprechende Sachkunde verlangen. Es ist auch gut und richtig, denn mit dem Kauf eines Tieres übernimmt man die volle Verantwortung für seine Pflege und sein Wohlergehen. Es gibt für den Sachkundenachweis übrigens immer noch eine gesetzliche Grundlage, nämlich insbesondere

  • BArtSchV (Bundesartenschutzverordnung) § 7 Abs.1, Ziff.1
  • TierSchG (Tierschutzgesetz) § 2, Ziff.3

Hat man ein Sachkundezertifikat ist man immer auf der „sicheren Seite“, denn man kann man dem Veterinäramt zeigen, dass man sich mit dem Thema „Vögel“ beschäftigt hat. Ob das dann ausreicht, das entscheidet das Veterinäramt.

Einige Mitglieder haben den Sachkundenachweis bereits erfolgreich abgelegt, andere konnten den Termin nicht wahrnehmen. Daher habe ich mich entschlossen, noch zwei zusätzliche Termine hierfür anzubieten.

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Freie Plätze:

10 Plätze – Anmeldung möglich.

Sachkundeleiter/In:

Nicole Müller
(Sachkundeleiter DKB, Nr. 80)

Eventuell mitbringen:

  • Schriftenreihe DKB, Heft Nr. 06 „Sach- und Fachkunde“
  • Schreibsachen, Schere, Collegeblock
  • Ganz wichtig: Gute Laune und Motivation !!

Anmeldung / Anmeldeschluß/Arbeitsmaterialien:

  • Bitte meldet Euch per Email oder telefonisch bei Nicole Müller an, wenn Ihr die „Sachkunde Vögel“ erwerben möchtet.
  • Sollte jemand keinen Computer haben, und sich die relevanten Arbeitsmaterialien von der DKB-Webseite nicht ausdrucken können, kann das die Sachkundeleiterin gerne für Euch tun. Für die umfangreichen Arbeitsmaterialien / Druckerpatronen muß ein Selbstkostenpreis von 29,95 Euro berechnet werden. Sollte jemand die Arbeitsmaterialen benötigen, dann bitte bei der Anmeldung bekannt geben. Wir haben nichts „auf Lager“, da ständig alles aktualisiert und angepasst wird.

Anmeldeschluß:

Zur besseren Planung möchte ich Euch bitten, sich bis zum 15.07.2018 verbindlich, schriftlich anzumelden.

Geplante Unterrichtszeit:

  • 10 – 17 Uhr
  • Mittagspause 12 – 13 Uhr

Mittagessen und Getränke

Mittagessen und Getränke sind nicht kostenfrei, und müssen vom Teilnehmer gezahlt werden.

Wichtiger Hinweis:

Melden sich keine oder zu wenige Personen zu diesem Termin an, entfällt die Veranstaltung !

Aug
4
Sa
2018
Sachkunde Vögel (DKB)
Aug 4 ganztägig
Sachkunde Vögel (DKB) @ Willi - Müller - Haus

Information:

Auch wenn es scheinbar leichter geworden ist, Vögel zu züchten, kann die Behörde dennoch eine entsprechende Sachkunde verlangen. Es ist auch gut und richtig, denn mit dem Kauf eines Tieres übernimmt man die volle Verantwortung für seine Pflege und sein Wohlergehen. Es gibt für den Sachkundenachweis übrigens immer noch eine gesetzliche Grundlage, nämlich insbesondere

  • BArtSchV (Bundesartenschutzverordnung) § 7 Abs.1, Ziff.1
  • TierSchG (Tierschutzgesetz) § 2, Ziff.3

Hat man ein Sachkundezertifikat ist man immer auf der „sicheren Seite“, denn man kann man dem Veterinäramt zeigen, dass man sich mit dem Thema „Vögel“ beschäftigt hat. Ob das dann ausreicht, das entscheidet das Veterinäramt.

Einige Mitglieder haben den Sachkundenachweis bereits erfolgreich abgelegt, andere konnten den Termin nicht wahrnehmen. Daher habe ich mich entschlossen, noch zwei zusätzliche Termine hierfür anzubieten.

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Freie Plätze:

10 Plätze – Anmeldung möglich.

Sachkundeleiter/In:

Nicole Müller
(Sachkundeleiter DKB, Nr. 80)

Eventuell mitbringen:

  • Schriftenreihe DKB, Heft Nr. 06 „Sach- und Fachkunde“
  • Schreibsachen, Schere, Collegeblock
  • Ganz wichtig: Gute Laune und Motivation !!

Anmeldung / Anmeldeschluß/Arbeitsmaterialien:

  • Bitte meldet Euch per Email oder telefonisch bei Nicole Müller an, wenn Ihr die „Sachkunde Vögel“ erwerben möchtet.
  • Sollte jemand keinen Computer haben, und sich die relevanten Arbeitsmaterialien von der DKB-Webseite nicht ausdrucken können, kann das die Sachkundeleiterin gerne für Euch tun. Für die umfangreichen Arbeitsmaterialien / Druckerpatronen muß ein Selbstkostenpreis von 29,95 Euro berechnet werden. Sollte jemand die Arbeitsmaterialen benötigen, dann bitte bei der Anmeldung bekannt geben. Wir haben nichts „auf Lager“, da ständig alles aktualisiert und angepasst wird.

Anmeldeschluß:

Zur besseren Planung möchte ich Euch bitten, sich bis zum 15.07.2018 verbindlich, schriftlich anzumelden.

Geplante Unterrichtszeit:

  • 10 – 17 Uhr
  • Mittagspause 12 – 13 Uhr

Mittagessen und Getränke

Mittagessen und Getränke sind nicht kostenfrei, und müssen vom Teilnehmer gezahlt werden.

Wichtiger Hinweis:

Melden sich keine oder zu wenige Personen zu diesem Termin an, entfällt die Veranstaltung !

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen